Klosterkirche Lilienthal Noch gibt es Karten für das Asambura-Ensemble

Das interkulturelle Asambura-Ensemble tritt am Freitag in Lilienthal auf. Noch sind Karten zu haben. Wer vorab lauschen möchte - es gibt eine öffentliche Probe.
24.05.2022, 11:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Noch gibt es Karten für das Asambura-Ensemble
Von André Fesser

Lilienthal. In der Klosterkirche in Lilienthal ist am Freitag, 27. Mai, das preisgekrönte Asambura-Ensemble zu Gast und führt gemeinsam mit der Kantorei St. Marien Lilienthal das interkulturelle Oratorium „Messiasasambura“ auf. Händels „Messiah“ begegnet dabei den vielfältigen Elementen tansanischer Musik. Das Ensemble besteht aus Musikerinnen und Musikern unterschiedlicher Herkunft und kultureller Zugehörigkeit. Das Konzert wird begleitet von einem Schulprojekt, das das Gymnasium Lilienthal vorbereitet hat.

Das Konzert in der Klosterkirche beginnt um 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt acht Euro. Tickets sind im Vorverkauf über das kirchliche Gemeindebüro in der Klosterstraße 14 erhältlich, Telefon 04298/ 10 53 oder kg.lilienthal@evlka.de. Die Abendkasse öffnet am Freitag um 17.30 Uhr. Die Kirchenmusikerin Renate Meyhöfer-Bratschke weist darauf hin, dass die Schülerprobe am Freitag um 11 Uhr ebenfalls öffentlich ist. Der Eintritt hierfür ist frei.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+