Neue Probleme in der Gastronomie Wirten fehlt das Personal

Schon vor Corona hatte die Gastronomie mit personellen Engpässen zu kämpfen. Corona hat das noch einmal verstärkt. Nicht alle Betriebe sind gleich stark betroffen, aber der Mitarbeitermangel ist spürbar.
23.07.2021, 19:30
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Irene Niehaus

Lilienthal/Grasberg/Kirchtimke. Eigentlich könnte Sabrina Wiese durchstarten. Nach dem langen Lockdown darf sie in ihrem Bistro an der Moorhauser Landstraße in Lilienthal wieder Gäste empfangen. Die 52-Jährige spürt, dass die Sehnsucht ihrer Kundschaft nach einem Essen auswärts in Gesellschaft groß ist. Doch die Wirtin plagen neue Probleme. Sie hat - wie auch andere in der Branche - Mühe, neue Mitarbeiter aufzutreiben.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren