Vierhausen in Lilienthal Polizei zieht betrunkenen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr

Die Polizei hat in Lilienthal einen alkoholisierten Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Er wies einen erhöhten Atemalkoholwert auf.
25.09.2022, 11:03
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Irene Niehaus

Lilienthal. Die Polizei hat am Freitagabend einen alkoholisierten Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 51-Jährige war gegen 19.30 Uhr mit seiner Sattelzugmaschine in der Straße Vierhausen in Lilienthal unterwegs. Bei der Überprüfung des Mannes ergab eine Atemalkoholkontrolle einen Wert von 1,9 Promille. In der Folge musste sich der Mann einer Blutprobe unterziehen. Außerdem stellten die Beamten den Führerschein und den Fahrzeugschlüssel des Mannes sicher. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren