Wegen Corona

Repair-Café fällt aus

Mit Rücksicht auf die Pandemie bleibt das Repair-Café in Lilienthal am 12. April geschlossen.
30.04.2021, 13:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Lutz Rode
Repair-Café fällt aus

Der Lötkolben bleibt vorerst kalt im Lilienthaler Repair Café. Wegen der Corona-Infektionszahlen bleibt die Annahmestelle am 12. April geschlossen.

INGO MOELLERS

Lilienthal. Wegen der hohen Infektionszahlen und der sich ausbreitenden aggressiveren Coronavirusvariante bleibt das Lilienthaler Repair-Café am 12. April geschlossen. Eigentlich hätten an diesem Tag die defekten Geräte im Büro der Freiwilligenagentur angenommen werden sollen. „Wir leisten lieber einen kleinen Beitrag zur Kontaktreduzierung und verschieben unseren Termin“, heißt es nun von den Organisatoren. Nur der Service für Nähmaschinen und für IT-Geräte wird weiter fortlaufend angeboten. Näheres im Internet unter www.murkens-hof.de/repair-cafe/.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+