SPD Lilienthal Andrea Vogelsang kandidiert für das Bürgermeisteramt

Bei der Lilienthaler SPD ist die Entscheidung gefallen, wer zur Bürgermeisterwahl am 18. September antritt: Andrea Vogelsang geht ins Rennen.
30.06.2022, 10:15
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Andrea Vogelsang kandidiert für das Bürgermeisteramt
Von Lutz Rode

Lilienthal. Die Zahl der Bewerber um das Bürgermeisteramt in Lilienthal hat sich weiter erhöht: Seit Mittwochabend steht fest, dass Andrea Vogelsang für die SPD ins Rennen gehen wird. Auf einer Mitgliederversammlung in Beckers Gasthaus wurde die 49-Jährige nominiert. 27 stimmberechtigte Sozialdemokraten waren der Einladung des Vorstands gefolgt, 20 von ihnen stimmten für Vogelsang, es gab fünf Nein-Stimmen und zwei Enthaltungen. Vogelsang war die einzige Bewerberin.

Im Vorfeld war über weitere mögliche Kandidatenanwärter spekuliert worden. Ortsvereinsvorsitzender Oliver Blau und sein Stellvertreter Ralf Lindemann gaben jedoch letztlich bekannt, den Spitzenjob im Rathaus nicht anstreben zu wollen. 

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+