Sprinter prallt in Lilienthal gegen Baum Feuerwehr befreit Fahrer

Schwerste Verletzungen zog sich am Sonntagmorgen ein Autofahrer aus Bremen in Lilienthal-Seebergen zu. Er prallte mit seinem Sprinter gegen einen Baum.
27.06.2021, 13:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Feuerwehr befreit Fahrer
Von Lars Fischer

Lilienthal. In Seeberger kam es am Sonntagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 28-jähriger Bremer fuhr mit seinem Sprinter auf der Seeberger Landstraße in Richtung Lilienthal. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Bei dem Zusammenstoß wurde er im Fahrgastraum eingeklemmt, die örtliche Feuerwehr musste ihn befreien. Anschließend wurde er mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Mögliche Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04791/ 30 70 bei der Polizei Osterholz zu melden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+