Serie "Unsere Vereine" SV Lilienthal-Falkenberg: Kein 1. Vorsitzender, kein Problem

Seit rund zweieinhalb Jahren hat der SV Lilienthal-Falkenberg keinen 1. Vorsitzenden mehr. Das stoppt den Verein allerdings nicht. Er hat sogar längst Pläne für eine Umgestaltung des Vorstands.
22.12.2021, 08:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
SV Lilienthal-Falkenberg: Kein 1. Vorsitzender, kein Problem
Von Thorin Mentrup

Lilienthal. Es ist rund zweieinhalb Jahre her, dass der SV Lilienthal-Falkenberg auf einmal ohne 1. Vorsitzenden dastand. Viele Jahre lang hatte Michael Simon die Geschicke des Klubs geleitet, dann legte er sein Amt nieder. Nicht weil ihm die Arbeit im Vorstand keinen Spaß machte oder es innerhalb des Führungsteams nicht stimmte, sondern weil es anderweitig Unstimmigkeiten innerhalb des Vereins gegeben hatte. Über diese Sache ist längst Gras gewachsen. Eines hat sich seitdem allerdings nicht verändert: Der Posten des 1. Vorsitzenden ist nach wie vor unbesetzt bei den Blau-Gelben.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren