Tennis-Landesliga 4:2 - Gelungener Wintersaisonstart der TCL-Damen

Die Tennis-Damen des TC Lilienthal haben ihr Auftaktpunktspiel in der Landesliga-Wintersaison gegen den TC Dinklage mit 4:2 gewonnen. Beide Teams gingen dabei in ihrer vermeintlichen Bestbesetzung an den Start.
23.01.2022, 20:05
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
4:2 - Gelungener Wintersaisonstart der TCL-Damen
Von Tobias Dohr

Lilienthal. Die Tennis-Damen des TC Lilienthal haben ihr Auftaktpunktspiel in der Landesliga-Wintersaison gegen den TC Dinklage mit 4:2 gewonnen. Beide Teams gingen in ihrer vermeintlichen Bestbesetzung an den Start. In der ersten Einzelrunde bekam es zunächst Ann-Christin Tietjen mit Julia Niehaus zu tun. Die Dinklagerin setzte Tietjen vor allem mit einer unglaublich guten Länge in ihren Schlägen unter Druck. „Ich war im Gegensatz dazu leider manchmal etwas zu kurz und das hat sie dann sehr konsequent ausgenutzt“, berichtete die Lilienthalerin hinterher. Hinzu kam, dass Niehaus praktisch keine eigenen Fehler fabrizierte, was es doppelt schwer machte, zu punkten.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren