Tennis-Oberliga Herren 65 4:2 – TC Falkenberg bleibt an der Tabellenspitze

„Bis jetzt läuft alles nach Plan“, freute sich im Anschluss TCF-Kapitän Reinhard Wojke, dessen Team nach dem 4:2-Erfolg gegen den THC Lüneburg an der Spitze bleibt.
24.05.2022, 13:28
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

Falkenberg. Die Herren 65 des TC Falkenberg haben sich durch einen 4:2-Heimerfolg über den THC Lüneburg an der Tabellenspitze der Tennis-Oberliga behauptet. Im Spitzeneinzel zeigte Hasko Schilling bei seinem Sandplatzdebüt nach längerer Pause eine konzentrierte Leistung und zermürbte seinen Gegner durch seine läuferischen Fähigkeiten.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren