Tischtennis-Bezirksliga Herren Haar & Co. schocken Tabellenführer

Dem TV Falkenberg ist in der Tischtennis-Bezirksliga der Herren ein echter Paukenschlag gelungen. Mit 9:4 brachten die Rot-Weißen Tabellenführer ATSV Sebaldsbrück überraschend die erste Saisonniederlage bei.
23.11.2021, 09:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

Landkreis Osterholz. Dem TV Falkenberg ist in der Tischtennis-Bezirksliga der Herren ein echter Paukenschlag gelungen. Mit 9:4 brachten die Rot-Weißen Tabellenführer ATSV Sebaldsbrück überraschend die erste Saisonniederlage bei. Mannschaft der Stunde bleibt aber der FC Hambergen II, auch wenn er sich in eigener Halle zu einem 9:6 gegen die SG Findorff mühte.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren