Tischtennis-Bezirksoberliga Damen

Noppen als Erfolgsrezept des TV Falkenberg

Die beiden Materialspielerinnen Tuija Behrens und Astrid Knirr glänzen bei Falkenbergs Sprung an die Tabellenspitze. Der TSV Dannenberg II verzweifelte derweil an Sebaldsbrücks Johanna Abbes.
21.09.2021, 16:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

Falkenberg/Dannenberg. Der TV Falkenberg II sorgt momentan in der Tischtennis-Bezirksoberliga der Damen für Furore. Mit einem 8:6 beim TuS Huchting und einem hart erkämpften 7:7 beim TTC Drochtersen setzte sich der Aufsteiger gar an die Tabellenspitze. Hingegen musste der TSV Dannenberg II beim 3:8 an heimischen Tischen gegen den ATSV Sebaldsbrück die Dominanz der gegnerischen Spitzenspielerin Johanna Abbes anerkennen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren