Unfall auf Lilienthaler Allee

74-Jähriger leicht verletzt

Ein 74-Jähriger hat auf der Lilienthaler Allee die Kontrolle über seinen Wagen verloren.
28.07.2021, 16:27
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Irene Niehaus
74-Jähriger leicht verletzt

Die Polizei schätzt den Sachschaden eines Unfalls, bei dem sich ein Rentner am Dienstag leicht verletzte, auf rund 5000 Euro.

Carsten Rehder/DPA

Lilienthal. Ein 74-Jähriger hat sich bei einem Unfall in Lilienthal leicht verletzt. Der Fahrer eines Suzuki war am Dienstag in der Mittagszeit auf der Lilienthaler Allee in Richtung Falkenberg unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache verlor er plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte mit seinem Wagen in den Seitengraben. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+