Unfall in Worphausen Landstraße kurzfristig gesperrt

Auf der Worphauser Landstraße sind am Mittwochnachmittag zwei Autos zusamengestoßen. Die Strecke musste für die Bergungsarbeiten kurzfristig gesperrt werden.
16.06.2021, 19:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Landstraße kurzfristig gesperrt
Von Lutz Rode

Lilienthal. Auf der Worphauser Landstraße in Höhe der Schlachterei Kück hat es am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr einen Verkehrsunfall gegeben. Zwei Autos waren beteiligt, eine Person wurde verletzt. Die Strecke musste für die Bergungsarbeiten laut Ortsbrandmeister Kai Garbade für eine Viertelstunde komplett gesperrt werden. Auch ausgelaufenes Benzin nahm die Feuerwehr auf. Die Worphauser waren mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften vor Ort. Zum genauen Unfallhergang gibt es bislang keine Angaben.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren