50 Jahre Galerie Kühn Internationale Kunst an der Hauptstraße

Die Kunst, die er zeigte, wurde auch schon mal als irre bezeichnet. Geschadet hat ihm das nicht. Volker Kühn ist in Lilienthal eine Institution. Vor nunmehr 50 Jahren eröffnete er seine Galerie.
11.11.2022, 20:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Sabine von der Decken

Lilienthal. Das Datum war kein Fake. Tatsächlich hat Volker Kühn seine Galerie in Lilienthal am 11.11.1972 eröffnet – zum Start der Karnevalssaison. 50 Jahre später nutzt der Künstler nun wieder dieses Datum, um sein Jubiläum zu feiern. In den Galerieräumen an der Hauptstraße 39 hängen für die Ausstellung unter anderem so namhafte Künstler wie Niki de Saint Phalle, Joseph Beuys, A.R. Penck, Christo oder Elvira Bach, die Kühn in Einzel- oder Gemeinschaftsausstellungen während der vergangenen 50 Jahre präsentierte.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren