Lilienthaler Wählergruppe Aus Querdenkern werden Wegbereiter

Die Lilienthaler Querdenker sind Geschichte: Wegen der andauernden Verwechslung mit den Corona-Protestlern hat sich die lokale Wählergruppe, die auch im Gemeinderat vertreten ist, einen neuen Namen zugelegt.
05.01.2022, 20:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Aus Querdenkern werden Wegbereiter
Von Lutz Rode

Lilienthal. Die Lilienthaler Querdenker haben ihre Ankündigung wahr gemacht und ihren bisherigen Namen über Bord geworfen: "wegbereiten.de" nennt sich die lokale Wählergruppe mit Vereinsstatus fortan, so dass schon anhand des Namens gleich mit klar ist, unter welcher Adresse sie künftig im Internet zu finden ist. Die Ideengeber versprechen sich davon mehr Möglichkeiten, eine höhere Aufmerksamkeit auf die Aktivitäten der Gruppe zu lenken. Die sozialen Medien spielten heutzutage auch bei der Namenssuche eine wichtige Rolle, sagt Sprecher Ingo Wendelken. Ob sich das Anhängsel ".de" im täglichen Sprachgebrauch durchsetzt, bleibt allerdings abzuwarten.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren