Schützenverein Worphausen Jürgen Böschen wird Ehrenvorsitzender

Der Schützenverein Worphausen hat jetzt einen Ehrenvorsitzenden. Aber auch über die Besetzung anderer Posten haben die Mitglieder entschieden.
23.01.2023, 16:55
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Jürgen Böschen wird Ehrenvorsitzender
Von Lutz Rode

Lilienthal. Bis zum Sommer vergangenen Jahres war er Vorsitzender, nun ist Jürgen Böschen Ehrenvorsitzender des Schützenvereins Worphausen. Einstimmig sprachen sich die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung für die Ernennung aus. Böschen stand 17 Jahre lang dem Verein als 1. Vorsitzender vor, zuvor war er fünf Jahre lang 2. Vorsitzender gewesen. Im Juli 2022 hatte er nicht wieder für den Posten an der Spitze des Schützenvereins kandidiert. Seither wird der Verein von Sven Müller geführt.

Begonnen hatte die Zusammenkunft in der Schießhalle mit einem gemeinsamen Knipp-Essen, das dann nahtlos in die Hauptversammlung überging. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Klaus Grotheer und Werner Müller geehrt und für 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden Astrid Meyerdierks und Ingrid Schnaars ausgezeichnet. Zum Sportler des Jahres 2022 ist Andre Meyerdierks gekürt worden.

Nach den Berichten des Vorstandes und Entlastung des Vorstandes standen laut Verein noch Wahlen an: Neuer 2. Vorsitzender ist demnach Marcel Habeck, nachdem Dietmar Schnaars für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung stand.  Ein weiterer Posten wurde im Vorstand ebenfalls neu besetzt, 2. Schriftführerin wurde Christiane Böschen. Die weiteren zur Wahl stehenden Posten wurden durch eine Wiederwahl bestätigt.

Das Schützenfest 2023 wird ähnlich wie 2022 ablaufen, die Vorbereitungen sind bereits in Planung, kündigt der Verein an.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+