Leichtathletik Zehn Sekunden schneller: Neue Bestzeit für Levin Eickhoff

Zehn Sekunden schneller als im vergangenen Jahr - mit diesem Ergebnis kehrte Levin Eickhoff vom TV Lilienthal von den Norddeutschen Meisterschaften zurück. Der Lohn: Platz fünf in der älteren U18-Klasse.
14.09.2022, 11:59
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Lilienthal. „Die Norddeutschen Meisterschaften sind überwiegend gut für uns verlaufen“, bilanzierte der Trainer der Leichtathleten des TV Lilienthal, Jan Petermann. Levin Eickhoff erreichte in Rostock als U16/M15-Läufer in der Altersklasse U18 über die 800 Meter in 2:00,33 Minuten einen beachtlichen fünften Platz mit neuer persönlicher Bestzeit. „Damit ist er exakt zehn Sekunden schneller als im vergangenen Jahr gewesen“, informierte Petermann.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren