Faustball Vor Start in die Feldsaison: MTV Lübberstedt peilt Klassenerhalt an

Wenn die Faustballer des MTV Lübberstedt am Sonntag in der Feldsaison der Regionalliga Nord starten, dann geht es für in erster Linie um den Klassenerhalt.
13.05.2022, 13:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Lübberstedt. Am Sonntag starten die Faustballer des MTV Lübberstedt in ihre zweite Feldsaison in der Regionalliga Nord. In Ruschwedel treffen sie auf den Lemwerder TV, SV Moslesfehn II und den TV Brettorf III. Letztere Formation gilt mit ihren ehemaligen Nationalspielern als heißer Titelkandidat. „Für uns zählt in erster Linie der Klassenerhalt“, betont MTV-Spieler Knut Besser.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren