Faustball-Regionalliga MTV Lübberstedt gelingt die Wiedergutmachung

Der MTV Lübberstedt hat sich dank zweier 3:0-Erfolge ins Mittelfeld der Faustball-Regionalliga vorgeschoben. Auf heimischer Anlage besiegte der Aufsteiger Brettorf IV und Selsingen jeweils glatt.
02.07.2021, 08:49
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Der MTV Lübberstedt hat sich dank zweier 3:0-Erfolge ins Mittelfeld der Faustball-Regionalliga vorgeschoben. Auf heimischer Anlage besiegte der Aufsteiger den TV Brettorf IV und den MTSV Selsingen glatt. „Damit konnten wir ein wenig Wiedergutmachung dafür betreiben, dass wir unsere Zuschauer am ersten Spieltag mit zwei Niederlagen doch arg enttäuscht haben“, erklärte MTV-Kapitän Brian Hünken.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren