Faustball-Regionalliga Nord Aufstieg wohl kein Thema mehr für den MTV Lübberstedt

Die Aufstiegshoffnungen des MTV Lübberstedt in der Faustball-Regionalliga Nord haben nach zwei Niederlagen gegen den gastgebenden MTV Hammah,einen empfindlichen Dämpfer erfahren.
25.01.2022, 08:40
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Lübberstedt. Die Aufstiegshoffnungen des MTV Lübberstedt in der Faustball-Regionalliga Nord haben einen empfindlichen Dämpfer erfahren. Nach zwei Niederlagen gegen den gastgebenden MTV Hammah, der das Hin- und das Rückspiel kurz nacheinander absolvierte, müsste die Konkurrenz an der Spitze schon ordentlich patzen, damit die Lübberstedter noch mal eine Chance erhalten. Da nützte auch der kampflose Sieg über den SV Düdenbüttel II, der sein Team zurückzog, nichts mehr.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren