Ratssitzung in Lübberstedt Burkhard Prigge ist neuer Bürgermeister

Im März ist Dieter Langmaack verstorben. Als bisheriger Bürgermeister hinterlässt er eine Lücke. Diese wurde nun gefüllt.
17.06.2021, 00:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Burkhard Prigge ist neuer Bürgermeister
Von Peter von Döllen

Lübberstedt. Ein Platz blieb bei der Ratssitzung in der Lübberstedter Turnhalle diese Woche frei: Bürgermeister Dieter Langmaack ist am 11. März verstorben. Ein Foto mit Trauerrand stand auf dem Platz, an dem Langmaack bei den Sitzungen immer seine Mappe hingelegt hatte.  Langmaack hinterlasse eine große Lücke, wie der Verwaltungsvertreter Marco Ehrichs befand. Der ehemalige Bürgermeister habe viel auf dem kleinen Dienstweg erledigt und sich sehr um die Ehrenamtlichen in der Gemeinde gekümmert. Durch ihre Arbeit hätten in der kleinen Kommune Dinge realisiert werden können, die sonst finanziell nicht möglich gewesen wären. Der stellvertretende Bürgermeister Matthias Schulz (CDU) hatte nach dem Tod von Dieter Langmaack die Arbeit vertretungsweise übernommen. Der zweite stellvertretende Bürgermeister, Jürgen Mehrtens (SPD), unterstützte ihn dabei.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren