1. Fußball-Kreisklasse Osterholz Munteres 3:3 in Scharmbeckstotel

"In einem sehenswerten Match ging es ständig rauf und runter mit vielen Möglichkeiten auf beiden Seiten", sagte Lars Böttner nach dem 3:3 seines Teams in der 1. Fußball-Kreisklasse Osterholz gegen Heilshorn.
08.10.2021, 11:55
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Scharmbeckstotel. "Wir hätten das Spiel gewinnen müssen, weil wir mehr und die besseren Chancen hatten", urteilte der Trainer des ATSV Scharmbeckstotel, Lars Böttner, nach dem 3:3-Remis seines Teams in der Staffel A der 1. Fußball-Kreisklasse Osterholz gegen die Sportfreunde Heilshorn. Mika Schieferdecker ließ einen langen Ball schlitzohrig am herauseilenden SFR-Keeper Lukas Grohe und an einem Verteidiger vorbeilaufen, ehe er nur noch zum 1:2 für die Gastgeber einzuschieben brauchte. Beim 2:2 proftierte Pascal Blaak von einem klugen Rückpass von Cedric Böttner. "In einem sehenswerten Match ging es ständig rauf und runter mit vielen Möglichkeiten auf beiden Seiten", so dessen Vater Lars Böttner.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren