Frauen-Landesliga Lüneburg ATSV Scharmbeckstotel entzaubert den Verfolger

Das war eine Machtdemonstration: Selbst im Gipfeltreffen der Landesliga Lüneburg ließ der ATSV Scharmbeckstotel keine Zweifel aufkommen und siegte sage und schreibe mit 8:0.
18.10.2021, 16:17
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Scharmbeckstotel. Die Torfabrik des ATSV Scharmbeckstotel arbeitete auch im Gipfeltreffen der Frauenfußball-Landesliga Lüneburg auf Hochtouren. Die Schützlinge von Frank Reichhart und Nils Menzel entzauberten den Verfolger SV Eintracht Lüneburg II gleich mit 8:0 (3:0). Sophia Reiß (drei), Fabienne Stelljes, Pia Willer (zwei) und Rieke Krenzel reihten sich in die Trefferliste ein.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren