Gütesiegel für Buchhandlung Schatulle erneut ausgezeichnet

Zum siebten Mal in Folge ist die "Schatulle" am Mittwoch in Hannover mit der Auszeichnung „Prädikatsbuchhandlung – Partner für Leseförderung“ bedacht worden,
27.08.2021, 09:40
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Michael Schön

Osterholz-Scharmbeck. Die Erfolgssträhne der Buchhandlung Die Schatulle in der Scharmbecker Bahnhofstraße hält an: Zum siebten Mal in Folge ist das Team  um die Schwestern Ute und Sabine Gartmann am Mittwoch in Hannover mit der Auszeichnung „Prädikatsbuchhandlung – Partner für Leseförderung“ bedacht worden, die der Landesverband Nord des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur alle zwei Jahre verleiht. Sabine Gartmann war in die Landeshauptstadt eingeladen, die Auszeichnung entgegenzunehmen, die Niedersachsens Kulturminister Björn Thümler in der Gottfried Wilhelm Leibniz-Bibliothek in Hannover überreichte. In diesem Jahr erhielten 22 Buchhandlungen das begehrte Gütesiegel. Die Schatulle gehört zu dem illustren Kreis von nur acht Buchhandlungen, die die Auszeichnung bereits zum siebten Mal in Folge erhielten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+