Sozialministerin in Osterholz-Scharmbeck "Fast jedes dritte Kind psychisch auffällig"

Ministerin Daniela Behrens hat sich bei ihrem Besuch in der Kreisstadt besorgt über psychische Auffälligkeiten bei Kindern geäußert. Mit einem Aktionsprogramm soll diesen Pandemie-Folgen begegnet werden.
29.07.2021, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Michael Schön

Sie haben in der vergangenen Woche in Osterholz-Scharmbeck die Psychiatrische Klinik am Marktplatz besucht. Werden wir als Folge der Pandemie erheblich mehr Plätze in Einrichtungen dieser Art brauchen?

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren