Fußball-Bezirksliga Lüneburg 3

Das nächste Kellerduell wartet auf den SV Komet

Was ist nur mit dem SV Komet Pennigbüttel los? Vor dem Heimspiel gegen den TV Oyten stehen die Mannen von Trainer Malte Jaskosch mehr denn je unter Druck.
09.10.2019, 11:42
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Das nächste Kellerduell wartet auf den SV Komet
Von Tobias Dohr
Das nächste Kellerduell wartet auf den SV Komet

Brauchen unbedingt ein Erfolgserlebnis: Malte Jaskosch und die Fußballer vom SV Komet Pennigbüttel.

Tobias Dohr

Bezirksliga 3: Was ist nur mit dem SV Komet Pennigbüttel los? Vor dem Heimspiel gegen den TV Oyten stehen die Mannen von Trainer Malte Jaskosch mehr denn je unter Druck. Denn sollte auch das Kellerduell gegen das Tabellenschlusslicht verloren gehen, würden die Lila-Weißen bereits seit sieben Spielen auf einen Sieg warten. Und was noch viel schlimmer wäre: Auch der bislang noch komplett sieglose TV Oyten hätte mit einem Dreier den Kontakt zu den Pennigbüttelern hergestellt. Entsprechend angespannt ist die Stimmung bei den „Kometen“, die nach ihrem starken Saisonstart mit zwei Erfolgen eigentlich einen anderen Saisonverlauf erwartet hatten. Gleichwohl ist Jaskosch froh, dass das Ende September ausgefallene Oyten-Spiel zeitnah wiederholt wird. Mit Pennigbüttel und Oyten treffen am heutigen Mittwochabend übrigens die beiden schwächsten Offensivreihen aufeinander.

Mittwoch, 20 Uhr, Pennigbüttel

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+