DRK-Kleiderkammer zieht um Ein Sozialkaufhaus in der Fußgängerzone

Die Kleiderkammer des DRK zieht ins Stadtzentrum um. Ab Dienstag öffnet ein Sozialkaufhaus in der Scharmbecker Fußgängerzone.
30.05.2021, 22:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ein Sozialkaufhaus in der Fußgängerzone
Von Christian Valek

Osterholz-Scharmbeck. Der neue Shop des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) an der Kirchenstraße 6 in Osterholz-Scharmbeck öffnet am Dienstag, 1. Juni, um 10 Uhr die Türen. Neben Kleidung sollen dort beispielsweise auch Spielsachen, Geschirr, Bücher, Haushaltswaren und Dekorationsartikel angeboten werden, wie DRK-Pressereferent Lars Schmitz-Eggen mitteilt. Lediglich Möbel werden nicht zum Programm gehören.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren