Brandschützer doppelt aktiv Ein Löschangriff zum Feuerwehr-Start

Die Freiwillige Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck hat ihren regulären Dienst wieder aufgenommen. Zudem sind die Brandschützer auf Social Media aktiv. Seit Kurzem gibt es einen Auftritt auf Instagram.
03.06.2021, 11:26
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Ein Löschangriff zum Feuerwehr-Start
Von Christian Valek

Osterholz-Scharmbeck. Die Freiwillige Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck hat zum 1. Juni den regulären Dienstbetrieb inklusive der Aktivitäten in der Kinder- und Jugendfeuerwehr wieder aufgenommen. Wie Feuerwehr-Sprecher Chris Hartmann mitteilt, sei das aufgrund sinkender Inzidenzwerte wieder möglich. Direkt am Dienstag starteten sechs der zehn Ortsfeuerwehren. Die übrigen beginnen den Dienst in den kommenden Tagen. In Garlstedt und Ohlenstedt waren auch die Jugendlichen wieder aktiv. „Wir freuen uns sehr, unserem Nachwuchs endlich wieder gemeinsame Dienste anbieten zu können“, sagt Ohlenstedts stellvertretende Ortsbrandmeisterin Frauke Schnibben. Das Angebot sei von den Nachwuchskräften gern angenommen worden. „Nach wie vor gelten natürlich die Hygienekonzepte“, betont Stadtbrandmeister Jörg Bernsdorf. Dass nun nicht mehr die Anzahl der Teilnehmer am Dienst limitiert werden müsse wie bisher, sei  eine enorme Erleichterung. "Endlich können wir wieder alle Aktiven gleichermaßen einbinden.“

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren