Findorff-Jahr Torfkähne fahren kostenlos

Am Sonntag, 20. Juni, bieten die Torfkahnschiffer zur Feier des Findorff-Jahres kostenlose Fahrten auf der Hamme an.
18.06.2021, 17:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Torfkähne fahren kostenlos
Von Maurice Arndt

Landkreis Osterholz. Anlässlich des Findorff-Jahres, das wegen der Pandemie erst jetzt begangen wird, bietet der Verein Findorffs Erben gebührenfreie Fahrten mit dem Torfkahn an. Am Sonntag, 20. Juni, verkehren seine Boote zwischen Kreuzkuhle und Osterholz-Scharmbeck. Pro Kahn dürfen zehn Personen über die Hamme transportiert werden, eine Reservierung ist nicht möglich. Zwischen dem Torfkahnhafen Kreuzkuhle und der Schleuse Teufelsmoor pendeln die Schiffe von 10 bis 14.30 Uhr einmal in der Stunde mit Umstieg an der Schleuse Viehspecken. Von der Schleuse am Teufelsmoor bis zu Tietjens Hütte, über Neu Helgoland und Melchers Hütte wird von 10 bis 17.30 Uhr verkehrt, allerdings zu variierenden Zeiten und jeweils nur auf Teilen der Strecke.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+