Frauenfußball-Landesliga ATSV Scharmbeckstotel siegt kampflos

Gegner MTV Barum II tritt die Reise in den Landkreis Osterholz gar nicht erst an. Der ATSV Scharmbeckstotel legt statt des Punktspiels eine Trainingseinheit ein.
25.10.2021, 15:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Scharmbeckstotel. Der MTV Barum II ist zum Landesliga-Punktspiel bei den Fußballerinnen des ATSV Scharmbeckstotel nicht angetreten. „Der Gegner hatte mehrere Ausfälle, wäre nur auf elf Leute gekommen“, berichtete ATSV-Trainer Nils Menzel zur Spielabsage. Mehrere Zuschauer reisten vergeblich an, hatten den Spielausfall ohne Einblick in die sozialen Netzwerke gar nicht mitbekommen. Der MTV Barum II ersparte sich durch den Spielverzicht zugleich eine weite Anreise von immerhin 180 Kilometern vom Ort im Landkreis Uelzen bis nach Scharmbeckstotel. Die Partie ist bereits mit 5:0 Toren und drei Punkten für die Gelb-Schwarzen in die Tabelle eingepflegt worden. Scharmbeckstotel führt die Staffel 2 der Landesliga souverän an.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren