Fußball-Kreisliga Osterholz

Der 1. FC Osterholz-Scharmbeck geht am Stock

Eigentlich hat Fußball-Kreisligist 1. FC Osterholz-Scharmbeck einen gut aufgestellten 23-Mann-Kader. Doch zuletzt gab es kaum Alternativen, denn das Team ist von Verletzungen gebeutelt.
27.09.2021, 08:21
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Osterholz-Scharmbeck. Beim Fußball-Kreisligisten 1. FC Osterholz-Scharmbeck ziehen sich Blessuren wie ein roter Faden durch die noch junge Spielzeit. „Wir sind schon immens gebeutelt“, bedauert Trainer Rick Trimborn den Ausfall einiger Akteure. Mit Halil Acar, Sascha Högemann, Shirwan Khalef, Timon Köster, Jannik Lindemann, Pascal Macke, Stefan Rothermund, Dominik Staub und Simon Yarbakhti schleppten sich zuletzt neun Spieler des 23-Mann-Kaders mit einer Verletzung herum. Besonders hart erwischte es Torhüter Högemann mit einem Halswirbelbruch. „Die Rückkehr ist völlig ungewiss“, sagte Trimborn. Yarbakhti zog sich eine komplizierte Fußblessur zu. Rothermund, der von Oberschenkelproblemen betroffen ist, hinterließ in der Aufwärmphase zur Saison einen starken Eindruck. „Die letzten beiden Vorbereitungsspiele haben uns sechs Spieler gekostet“, verwies Trimborn auf eine Verletzungsmisere. Torhüter Macke (Schwellung am Bein) biss zuletzt auf die Zähne. Stürmer Köster hofft derweil auf eine baldige Rückkehr. Er zog sich im Derby gegen den VSK Osterholz-Scharmbeck II eine Platzwunde am Kopf zu. „Wir halten trotzdem immer noch mit“, malt Trainer Rick Trimborn nach mehreren Hiobsbotschaften keineswegs den Teufel an die Wand.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren