Fußball-Kreisliga Osterholz

Nur das Ergebnis stimmt für Gregor Schoepe und seine TSG

Die TSG Wörpedorf-Grasberg-Eickedorf quält sich zum Auswärtssieg beim 1. FC Osterholz-Scharmbeck. Der 1. FCO hat nach der Pause mehr vom Spiel, es reicht aber nur noch zum Anschlusstor.
16.08.2021, 16:16
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Osterholz-Scharmbeck. „Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Alles andere kann man vergessen“, resümierte der Trainer der TSG Wörpedorf-Grasberg-Eickedorf, Gregor Schoepe, nach dem 2:1 (2:0)-Erfolg seiner Mannschaft beim 1. FC Osterholz-Scharmbeck. Da ihm nur neun Akteure aus seinem Team zur Verfügung standen, musste Schoepe gehörig mit Aushilfen improvisieren.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren