Fußball-Kreisliga Osterholz Nur das Ergebnis stimmt für Gregor Schoepe und seine TSG

Die TSG Wörpedorf-Grasberg-Eickedorf quält sich zum Auswärtssieg beim 1. FC Osterholz-Scharmbeck. Der 1. FCO hat nach der Pause mehr vom Spiel, es reicht aber nur noch zum Anschlusstor.
16.08.2021, 16:16
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Osterholz-Scharmbeck. „Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Alles andere kann man vergessen“, resümierte der Trainer der TSG Wörpedorf-Grasberg-Eickedorf, Gregor Schoepe, nach dem 2:1 (2:0)-Erfolg seiner Mannschaft beim 1. FC Osterholz-Scharmbeck. Da ihm nur neun Akteure aus seinem Team zur Verfügung standen, musste Schoepe gehörig mit Aushilfen improvisieren.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren