Fußball-Bezirksliga Lüneburg Bormann trifft: VSK gewinnt 1:0 in Hülsen

Chancen waren ausreichend vorhanden. Am Ende setzte sich der VSK Osterholz-Scharmbeck knapp mit 1:0 bei SV Vorwärts Hülsen durch und fuhr wichtige Punkte für die Meisterrunde ein.
20.03.2022, 19:24
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jan-Henrik Gantzkow

Osterholz-Scharmbeck. Sein erstes Zwischenziel hat der VSK Osterholz-Scharmbeck erreicht: Durch einen verdienten 1:0 (1:0)-Auswärtssieg im abschließenden Spitzenspiel beim SV Vorwärts Hülsen haben die Kreisstädter die Qualifikationsrunde 2 in der Bezirksliga 3 als Erster abgeschlossen. „Das ist eine schöne Sache, die uns Auftrieb geben kann. Es war unser Ziel, oben zu stehen, es ist aber vor allem unser Ziel, am Ende der Saison oben zu stehen. Auch wenn wir da nächste Woche mit einem Handicap starten“, blickte VSK-Erfolgstrainer Thorsten Westphal bereits auf die anstehende Aufstiegsrunde.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren