Kirchengemeinde St. Willehadi Online-Umfrage zum geplanten Zentrum

Was erwarten die Osterholz-Scharmbecker vom geplanten Begegnungszentrum? Das will die Kirchengemeinde St. Willehadi wissen und hat deshalb eine eine entsprechende Online-Umfrage gestartet.
28.05.2021, 15:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Michael Schön

Osterholz-Scharmbeck. "Welche Angebote im neuen Zentrum würden Sie besuchen?" Und: "Womit verbringen Sie Ihre freie Zeit normalerweise in der Innenstadt von Osterholz-Scharmbeck?" Das sind zwei in einer ganzen Reihe von Fragen, die die Kirchengemeinde St. Willehadi ihren Mitgliedern, aber auch allen anderen Bürgern Osterholz-Scharmbecks stellen möchte.  "Das geplante Begegnungszentrum bedeutet nicht nur einen neuen Ort mitten in der Stadt, sondern auch eine veränderte Gemeindearbeit. Manches werden wir aufgeben müssen – neue Ideen und Träume dürfen jetzt aber auch gedacht werden", so Pastor Henning Mahnken.

Da die Pandemie-Lage es nicht zulasse, große Workshops anzubieten, hat sich die St.-Willehadi-Gemeinde für eine Online-Umfrage entschieden, damit Menschen in der Stadt ihre Interessen bekunden und Vorschläge machen können. Sie ist am vergangenen Wochenende für insgesamt vier Wochen freigeschaltet worden (http://www.umfrageonline.com/s/4dfc7c8). Henning Mahnken: "Wo wollen wir hin als Kirchengemeinde in der Stadt? Wie kann unsere Rolle im neuen Zentrum aussehen? Das sind Fragen, die uns aktuell sehr beschäftigen. Als Zeichen der Offenheit und der Transparenz, für die das neue Haus stehen soll, wollen wir diese Fragen nicht hinter verschlossenen Türen erörtern, sondern möglichst viele Ideen und Meinungen mit einbeziehen. Jeder kann teilnehmen – egal, ob Mitglied der Gemeinde oder nicht."

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+