Wechsel nach Osterholz-Scharmbeck Lars Fischer ist neuer Redaktionsleiter des Osterholzer Kreisblatt

Ein neues Gesicht beim Osterholzer Kreisblatt: Lars Fischer, bislang Redakteur der Wümme Zeitung, übernimmt die redaktionelle Leitung der Regionalausgabe des Weser-Kurier.
13.01.2022, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von OK Osterholzer Kreisblatt

Osterholz-Scharmbeck. Lars Fischer ist ab diesem Donnerstag neuer Redaktionsleiter des OSTERHOLZER KREISBLATT. Fischer war bislang Redakteur der Wümme-Zeitung. Für diese Regionalausgabe arbeitet er seit dem Jahr 2006, er berichtete vor allem über Worpswede. Der 52-Jährige ist Preisträger des renommierten Theodor-Wolff-Preises des Bundesverbandes Digitalpublisher und Zeitungsverleger (2012). Die bisherige Osterholzer Redaktionsleiterin Antje Borstelmann wird eine neue Führungsposition in der Lokalredaktion Bremen antreten und die Weiterentwicklung der Stadtteilberichterstattung vorantreiben. 

„Die Aufgabe, eine so traditionsreiche Zeitung wie das OSTERHOLZER KREISBLATT in einer Zeit des Wandels der Medienlandschaft redaktionell zu gestalten, ist eine Herausforderung, die ich mit viel Freude und voller Respekt annehme", sagt Fischer zu seinem Wechsel in die Kreisstadt. "Wenn Heimat dort ist, wo man dazugehört, dann gehört für mich auch die Heimatzeitung weiterhin und unverzichtbar dazu. Ich bin gespannt auf die Stadt und die Region, vor allem aber auf die Menschen und ihre Geschichten – und auf viele interessante Begegnungen.“ Fischer ist Vater einer erwachsenen Tochter und lebt in der Gemeinde Hagen im Bremischen.

"Ich freue mich sehr, dass Lars Fischer eine Führungsrolle in dieser Regionalausgabe übernimmt“, betont Chefredakteurin Silke Hellwig. "Er wird in einer unserer wichtigen Regionalausgaben die hervorragende Arbeit fortsetzen, die er bislang in Lilienthal geleistet hat", ergänzt David Koopmann, Vorstand der Bremer Tageszeitungen AG und Geschäftsführer der Osterholzer Zeitungsverlag GmbH. Die Mit-Geschäftsführerin der Osterholzer Zeitungsverlag GmbH, Angelika Saade zeigt sich überzeugt davon, dass Fischer als Redaktionsleiter die Heimatzeitung OSTERHOLZER KREISBLATT bereichern werde. „Die journalistische Arbeit von Lars Fischer habe ich schon immer bewundert."

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+