Konzert verlegt Mickie Krause kommt erst 2020 nach Osterholz-Scharmbeck

Das eigentlich für Freitag, 17. Mai, geplante Konzert von Mickie Krause in der Osterholzer Stadthalle wurde auf Januar 2020 verschoben - aus „organisatorischen Gründen“, wie es heißt.
12.05.2019, 14:47
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Mickie Krause kommt erst 2020 nach Osterholz-Scharmbeck
Von Antje Borstelmann

Wer sich schon auf die bekanntermaßen zündende Mischung von Mallorca- oder Après-Ski-Feeling beim Auftritt von Mickie Krause und seinem Chaos-Team am Freitag, 17. Mai, in der Stadthalle Osterholz gefreut hatte, muss sich nun noch gedulden: Das Konzert wurde nach Mitteilung der Veranstaltungsagentur „aus organisatorischen Gründen“ auf Sonnabend, 25. Januar 2020, verschoben. Karten für die „Mega-Power-Party“ behalten ihre Gültigkeit, können aber auch bis zum 3. Juni bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+