Ideen für ehemalige Superintendentur Altes Haus mit neuem Auftrag

Es könnte so etwas wie eine gemütliche Wohnküche der Stadt werden, glauben die Mitglieder der Osterholzer „Initiative Alte Pfarrei“: Sie wollen die ehemalige Superintendentur zu einem Treffpunkt entwickeln.
13.07.2021, 18:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Christa Neckermann

Osterholz-Scharmbeck. Die Innenstadt verändert sich. Gegenüber dem Haus der Kirche, wo einst ein Einzelhandelsgeschäft die Bürger mit Drogerieartikeln versorgte und heute das Deutsche Rote Kreuz ein Sozialkaufhaus betreibt, soll nach Plänen der Kirche und der Stadt bald ein Haus der Begegnungen stehen  - so der derzeitige Arbeitstitel. Dort sollen die Kirchenverwaltung und die Diakonischen Dienste ebenso untergebracht werden wie das Mehrgenerationenhaus und die Seniorenbegegnungsstätte, zusätzlich sollen weitere Räume für diverse, noch nicht festgelegte soziale Gruppen zur Verfügung stehen. In der Kirchenstraße befindet sich auch der Kinderspielplatz, dicht von Schatten spendenden Büschen und Bäumen umstanden. Und dahinter verbirgt sich die ehemalige Superintendentur.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren