Signalkraft für das Ehrenamt Mehr Geld für die Sportförderung

Die Sportförderung in Osterholz-Scharmbeck soll ausgebaut werden. Der Etat für Sanierungsmaßnahmen soll um 40.000 Euro erhöht werden.
23.02.2022, 11:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Mehr Geld für die Sportförderung
Von Christian Valek

Osterholz-Scharmbeck. Die Stadt Osterholz-Scharmbeck will Sportvereine und das Ehrenamt im Vereinswesen stärken. Dazu soll 2022 mehr Geld bereitstehen. Für notwendige Sanierungsmaßnahmen sollen jährlich weitere 40.000 Euro und damit insgesamt 107.000 Euro pro Jahr zur Verfügung stehen. Der Zuschuss an Vereine für jedes aktive jugendliche Mitglied bis 18 Jahre wird von 3,50 auf fünf Euro angehoben, so der Vorschlag der Verwaltung.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren