Freiwillige im Einsatz Verkehrsengel für den Schulweg

Ehrenamtliche haben in Pennigbüttel einen Verkehrslotsen-Dienst für Schulkinder auf die Beine gestellt. Seit mehr als einem Jahr gibt es die Gruppe, die für ihre morgendlichen Einsätze nun Verstärkung sucht.
23.01.2022, 21:53
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Christa Neckermann

Pennigbüttel. „Guten Morgen!“ Fröhlich ruft es Andrea Lieder über den Zebrastreifen, als eine Mutter gerade mit ihrem Erstklässler den sicheren Weg zur Grundschule Pennigbüttel nimmt. Die Mutter erwidert den Gruß, doch der Kleine bleibt stumm und trabt an Mutters Seite schnell auf die andere Straßenseite, wo seine Schule steht. „Ist wohl noch ein büschen müde“, vermutet Andrea Lieder und rückt ihre warme Pudelmütze zurecht. Gemeinsam mit Insa de Wolff sowie Melanie Benz und Nina Adam, die am zweiten Zebrastreifen in der Nähe der Bäckerei Dienst tun, wacht Andrea Lieder über die Sicherheit der Kinder auf dem Schulweg.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren