Scharmbecker Orgeltage Schlanke Pfeifen auf breiten Reifen

Bei den Scharmbecker Orgeltagen steht ein Lkw im Mittelpunkt des Eröffnungstages. Als Last trägt er eine Orgel mit 2500 Pfeifen.
29.08.2021, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Michael Schön

Osterholz-Scharmbeck. So ganz neu ist die Idee ja keineswegs, dass die Orgel zu den Menschen kommt. Der gute alte Leierkastenmann, der die Drehorgel auf Rädern zum Wochenmarkt oder auf andere stark frequentierte Plätze schiebt, um mit der Handkurbel über einen ledernen Schöpfbalk den benötigten Wind zu erzeugen, ist für viele Menschen inzwischen vor allem eine Kindheitserinnerung. Noch um einiges exotischer unterwegs ist die Firma Hoffmann und Schindler aus Ostheim an der Rhön mit ihrer mobilen Orgel, einer "richtigen" mit 2500 schlanken Pfeifen, die auf breiten Reifen daherkommen. Eine solche "Ladung" kann nur mit einem Truck fortbewegt werden. Von der schwergewichtigen Schöpfung des Traditionsunternehmens aus Unterfranken, die mal als Orgellastwagen, mal als Lkw-Orgel firmiert, können sich Interessierte ein – klingendes – Bild machen, wenn die evangelisch-lutherische  Kirchengemeinde St. Willehadi zu den 16. Scharmbecker Orgeltagen einlädt. Am Eröffnungstag, Freitag, 10. September, wird der Brummi mit dem hochwertigen Musikinstrument auf dem Marktplatz parken. "Möglicherweise beim Schlauchturm, aber da müssen wir uns wegen der Corona-Situation noch verschiedene Optionen offen halten", sagt Caroline Schneider-Kuhn, Willehadi-Kirchenmusikerin und Kirchenkreiskantorin. Unter anderem werden noch zwei Klassen der Menckeschule erwartet.   

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren