Scharmbecker Orgeltage Mit Feuerwerksmusik den Regen vertrieben

Mit Musik vom Orgellastwagen haben die Scharmbecker Orgeltage auf dem Marktplatz spektakulär begonnen. Auch heute und morgen wird konzertiert.
10.09.2021, 17:43
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Michael Schön

Osterholz-Scharmbeck. Zu einer feucht-fröhlichen Angelegenheit geriet der Auftakt der Scharmbecker Orgeltage. Weil heftige Niederschläge am Freitag bis in den Vormittag hinein anhielten, konnte die Lastwagen-Orgel erst mit halbstündiger Verzögerung in Betrieb genommen werden. Doch als Kirchenmusikerin Caroline Schneider-Kuhn die ersten Takte von Georg Friedrich Händels festlicher Feuerwerksmusik erklingen ließ, schlug die Stimmung bei den Zuhörern auf dem Marktplatz schnell um, von Moll zu Dur. Der große Komponist der Barockzeit hat die fünfsätzige Suite für ein ganzes Orchester geschrieben, aber mit immerhin 1800 Pfeifen lässt sich ebenfalls ein voluminöser Gesamtklang produzieren, wovon sich unter anderem die Mencke-Schüler überzeugen konnten. Sie musizierten im Anschluss selbst, mit ihren selbst gebauten Orgelpfeifen, zur Freude auch von Freunden, Verwandten und zahlreichen Marktbesuchern, die sich – angelockt von dem Spektakel – Richtung Schlauchturm begaben, wo der musikalische Truck, von der Firma Hoffmann und Schindler aus Ostheim gebaut, viele neugierige Blicke auf sich zog. Er war zweifellos die große Attraktion dieser Scharmbecker Orgeltage. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren