Tag des offenen Denkmals Bühne frei für die "Suptur"

Am Tag des offenen Denkmals kann in Osterholz-Scharmbeck die ehemalige Superintendentur besichtigt werden. es gibt ein umfangreiches Rahmenprogramm.
09.09.2021, 17:28
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Michael Schön

Osterholz-Scharmbeck. Der Spielplatz an der Kirchenstraße bietet mit seinen Bäumen und Sträuchern den Kindern jede Menge Möglichkeiten fürs Versteckspiel. Von üppigem Grün verborgen ist auch die Immobilie dahinter. Das dunkle Beige der Fassade trägt als Tarnfarbe zur „Unsichtbarkeit“ bei. Dabei stellt die Kirchenstraße 9/9a mit ihrem historisch bedeutsamen Gebäude-Ensemble eine der besten Adressen in ganz Osterholz-Scharmbeck dar. „Nach der Kirche ist es das zweitwichtigste Baudenkmal der Innenstadt“, erklärt Stefan Kamischow.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren