Tennis-Bezirksliga Damen

Die Doppel des TC Osterholz-Scharmbeck stechen nicht

In Beckedorf waren die Doppel noch der Garant für den Sieg, im Heimspiel gegen den TSV Heiligenrode konnten sie für den TC Osterholz-Scharmbeck allerdings nichts ausrichten.
23.06.2021, 08:48
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann
Die Doppel des TC Osterholz-Scharmbeck stechen nicht

Tennis: Die Doppel des TC Osterholz-Scharmbeck stechen nicht.

Sven Hoppe

Die Tennis-Damen des TC Osterholz-Scharmbeck haben in einer spannenden Bezirksliga-Partie gegen den TSV Heiligenrode die erste Saisonniederlage kassiert. Beim 2:4 auf heimischer Anlage hatte Philippa Fröhlich durch starke Aufschläge, exakt platzierte Grundschläge und eine stets gute Körpersprache die Gastgeberinnen im Spitzeneinzel in Führung gebracht. An Position zwei kämpfte Lisa Sanoska bis zum letzten Ballwechsel, hatte aber beim 5:7 und 4:6 knapp das Nachsehen. Ebenso erging es Hannah Abraham auf dem Nachbarplatz, die nach einer zunächst zu passiven Spielweise im ersten Satz ihre Vorhand besser einsetzte und mit zahlreichen Passierbällen glänzte.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren