Tennis-Nordliga Herren 70 Mitternacht-Spektakel reicht nur zum Ehrenpunkt

Zwar haben die Herren 70 des SV Buschhausen am zweiten Spieltag der Tennis-Nordliga letztlich eine 1:5-Pleite beim Barsinghäuser TV hinnehmen müssen, dennoch zeigten die „Buschis“ eine überzeugende Vorstellung.
25.01.2022, 10:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jan-Henrik Gantzkow

Buschhausen. Zwar haben die Herren 70 des SV Vorwärts Buschhausen am zweiten Spieltag der Tennis-Nordliga letztlich eine 1:5-Pleite beim Barsinghäuser TV hinnehmen müssen, dennoch zeigten die „Buschis“ dabei eine überzeugende Vorstellung. „Wir haben gegen einen sehr starken Gegner wirklich gut gespielt und hätten durchaus mehr mitnehmen können. Auch so hat es aber wirklich Spaß gemacht“, bilanzierte Rolf Mitternacht im Anschluss.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren