Scharmbecker Speeldeel Neustart im Oktober

Wegen der Pandemie mussten die Aufführungen des Theaters in OHZ gestoppt werden. Freiluftinszenierungen sind nicht möglich. Doch im Oktober soll es wieder losgehen.
11.08.2021, 18:20
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Neustart im Oktober
Von Peter von Döllen

Landkreis Osterholz. Das Warten hat ein Ende: Die Freilichtbühne Lilienthal spielt die Komödie "Die Nervensäge". Bis zu 250 Zuschauer können die Inszenierung auf den Zuschauerrängen im Freien erleben. Die Fans des Theaters in OHZ müssen sich allerdings weiter gedulden. "Wir freuen uns, dass in Lilienthal wieder Theatervorstellungen möglich sind", sagt Bühnenleiterin Astrid Gries. Für die Scharmbecker Speeldeel, die hinter dem Theater in OHZ (kurz Tio) steht, sind Aufführungen im Freien aber nichts, wie Gries auf Nachfrage erklärt. Und das aus verschiedenen Gründen. Doch im Oktober solle es wieder losgehen - mit einem kleinen Fragezeichen. Schließlich könne keiner vorhersagen, wie sich die Pandemie entwickelt. Astrid Gries gibt sich optimistisch. Alle Beteiligten scharrten mit den Hufen und wollten starten.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren