Süße Schlacht

Tortenback-Wettbewerb in Pennigbüttel

Bauernhöfe, Harry-Potter-Insignien, Fußballschuhe, Blumensträuße und viele kreative Einfälle mehr: Die Jury kam beim ersten Pennigbütteler Tortenback-Wettbewerb ins Staunen und Loben.
29.04.2019, 15:32
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Nina Monsees

32 Teilnehmer und Teilnehmerinnen zwischen zwölf und über 70 Jahren hatten ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und zeigten beim ersten Tortenback-Wettbewerb in Pennigbüttel, was sie so alles gebacken kriegen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren