Neuer Leiter Wechsel an der VHS-Spitze

Die Volkshochschule Osterholz-Scharmbeck, Hambergen, Schwanewede hat einen neuen Leiter. Ab sofort steht Ihno Schild an der Spitze der VHS.
01.06.2021, 16:05
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Wechsel an der VHS-Spitze
Von Christian Valek

Osterholz-Scharmbeck. Bei der Volkshochschule (VHS) Osterholz-Scharmbeck, Hambergen, Schwanewede gibt es einen Wechsel an der Spitze. Seit Dienstag, 1. Juni, leitet Ihno Schild die Einrichtung. Das teilt Uwe Steenken als Vorsitzender des VHS-Vereins mit. Schild ist seit 1. April 2020 stellvertretender Leiter der VHS. Der bisherige Leiter, Manfred Wichmann-Böschen, hat die Führung aus persönlichen Gründen und zum gleitenden Übergang für den neuen Leiter abgegeben. Ziel sei es, weiterhin eine stabile Führungsstruktur vorzuhalten. Der Vorstand hat seinem Wunsch einstimmig zugestimmt, wie Uwe Steenken im Gespräch mit der Redaktion betont. Manfred Wichmann-Böschen stand seit 1. Januar 1996 an der Spitze des Bildungsvereins. Nach mehr als 25 Jahren möchte er sich zukünftig wieder verstärkt der eigentlichen Fachbereichsarbeit widmen, erläutert der scheidende Leiter auf Nachfrage der Redaktion. Wichmann-Böschen ist zuständig für die Bereiche Gesellschaft und Umwelt sowie mediale und kaufmännische Bildung.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren