Volleyball-Landesliga Frauen

1:3 – ATSV-Rumpfkader schlägt sich wacker

Fast eineinhalb Jahre hatten die Landesliga-Volleyballerinnen des ATSV Scharmbeckstotel kein Punktspiel mehr bestritten. Jetzt war es wieder soweit. Doch die Ausgangslage war ziemlich bescheiden.
28.09.2021, 15:39
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
1:3 – ATSV-Rumpfkader schlägt sich wacker
Von Tobias Dohr

Scharmbeckstotel. Es war eine durchaus groteske Situation für die Volleyballerinnen des ATSV Scharmbeckstotel. Weit über ein Jahr hatte das Team von Trainerin Siggi Holschen kein Punktspiel mehr bestritten. Nun war es wieder soweit – und dann fielen im Vorfeld der ersten Landesliga-Partie gegen die Bremer Stützpunktauswahl gleich vier Stammspielerinnen aus. Zudem meldete sich am Spieltag selbst eine weitere Akteurin krank.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren