Fußball-Landesliga Frauen

VSK mit Befreiungsschlag in der Landesliga

Die Rote Laterne brennt nicht mehr beim VSK Osterholz-Scharmbeck. Beim MTV Wohnste setzte sich der Landesligist mit 2:1 durch.
21.09.2021, 13:51
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christian Thiemann

Osterholz-Scharmbeck. Im vierten Spiel hat es endlich geklappt. Die Fußballerinnen des VSK Osterholz-Scharmbeck setzten sich beim MTV Wohnste mit 2:1 (0:0) durch und sind damit auch nicht mehr Schlusslicht in der Landesliga.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren