Entscheidung in Aussicht Ein Tunnel mit Konfliktpotenzial

Seit Jahren beschäftigt der Bau einer Ampel an der Bahn-Unterführung Am großen Geeren die Ritterhuder. Nun gibt es Verkehrszahlen, die der Umsetzung der Idee neuen Drall geben.
17.09.2022, 06:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Ein Tunnel mit Konfliktpotenzial
Von Christian Valek

Ritterhude. Die Politik in Ritterhude arbeitet weiter an einer Antwort auf die Ampel-Frage rund um den Bahn-Tunnel "Am großen Geeren". Laut Verkehrsgutachten dürfte eine Lichtzeichenanlage die Passage unter dem Bahngleis hindurch sicherer machen. In Höhe der einspurigen Unterführung kommt es vor allem für Radfahrer immer wieder zu kniffeligen Verkehrssituationen. Die Mitglieder des Ritterhuder Bauausschusses konnten sich bei ihrer Sitzung vorerst auf keine gemeinsame Haltung einigen. Die Ampel birgt jede Menge Konfliktpotenzial – nicht nur wegen der Kosten.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren